Muttermilch ist die natürlichste Nahrung für ein Baby. Die meisten Frauen möchten ihrem Kind die Brust geben. Doch manchmal klappt das Stillen nicht so problemlos, wie die Mutter sich das vorgestellt hat. Dafür kann es viele Gründe geben. Zum einem: muss Stillen erst gelernt werden. Mutter und Baby müssen sich erst aneinander gewöhnen und sich mit der Technik des Stillens vertraut machen. Zum anderen können Erkrankungen des Babys oder der Mutter zu Stillproblemen führen. Und nicht zuletzt sind es die vielen Stimmen aus der Verwandtschaft, die eine Mutter an der Fähigkeit, ihr Baby zu stillen, zweifeln lassen. Aber keine Sorge – es gibt ja die Stillberatung!